Komparativ und Superlativ

Das Bilden von Komparativ und Superlativ unterliegt im Spanischen einigen Regeln. Folgende Tabellen sollen Klarheit verschaffen:

Komparativ (Vergleich)

Regeln Beispiele
Bei Vergleich von ungleichen Dingen mit Hilfe von Adjektiven, Adverbien, oder Substantiven:
  • más/menos + Adj/Adv/Sub + que
  • Este coche es más limpio que aquél.
  • Dies Auto ist sauberer als das Auto dort.
  • Vas a empezar más temprano que yo.
  • Du beginnst früher als ich.
  • Mi madre tiene menos paciencia que mi padre.
  • Meine Mutter hat weniger Geduld als mein Vater.
Bei Vergleich von ungleichen Dingen mit Hilfe von Verben:
  • Verb + más/menos + que
  • Mis hermanas leen más que yo.
  • Meine Schwestern lesen mehr als ich.
Bei Vergleich von gleichen Dingen mit Hilfe von Adjektiven oder Adverbien:
  • tan + Adj/Adv + como
  • Mi casa es tan grande como tu casa.
  • Mein Haus ist so groß wie dein Haus.
Bei Vergleich von gleichen Dingen mit Hilfe von Substantiven:
  • tanto/a(s) + Substantiv + como
  • Hago tantos ejercicios como mi hermana.
  • Ich mache genau so viele Übungen wie meine Schwester.
Bei Vergleich von gleichen Dingen mit Hilfe von Verben:
  • Verb + tanto como
  • Juan lee tanto como tú.
  • Juan ließt genauso viel wie du.

Superlativ

Regeln Beispiele
Um einen Superlativ zu bilden, wenn das letzte Glied im Satz ein Substantiv ist:
  • el/la/los/las + Substantiv + más/menos + Adjektiv + de + Substantiv
  • Nueva York es la ciudad más famosa de los ciudades grandes.
  • New York ist die berühmteste aller großen Städte.
Um einen Superlativ zu bilden, wenn das letzte Glied im Satz ein Verb oder Teilsatz ist:
  • el/la/los/las + Substantiv + más/menos + Adjektiv + de + Verb oder Teilsatz
  • Es la película menos interesante que María ha visto.
  • Das ist der uninteressanteste Film, den María jemals gesehen hat.

Unregelmäßige Adjektive

Während sich die meisten Adjektive im Komperativ und Superlativ durch más und menos steigern bzw. mindern lassen gibt es 6 Adjektive auf die diese Regel nicht zutrifft.

Schauen wir uns einmal das regelmäßiges Adjektiv guapo an:

Wir haben ganz regelmäßig einen Komperativ und einen Superlativ durch Verwendung von más und la más gebildet.

Schauen wir uns nun einmal das unregelmäßige Adjektiv bueno an:

Unregelmäßige Adjektive haben eine eigene Steigerungsform bei deren Verwendung wir auf más verzichten müssen. Folgende Tabelle beinhaltet alle unregelmäßigen Adjektive:

Adjektiv Komparativ Superlativ
  • bueno/a
  • gut
  • mejor
  • besser
  • el/la mejor
  • am besten
  • malo/a
  • schlecht
  • peor
  • schlechter
  • el/la peor
  • am schlechtesten
  • grande/a
  • groß
  • mayor
  • größer
  • el/la mayor
  • am größten
  • pequeño/a
  • klein
  • menor
  • kleiner
  • el/la menor
  • am kleinsten
  • viejo/a
  • alt
  • mayor
  • älter
  • el/la mayor
  • am ältesten
  • joven/a
  • jung
  • menor
  • jünger
  • el/la menor
  • am jüngsten